Charlotte (dpa) - Jubel für Michelle Obama, Entsetzen vor der Schuldenuhr: Mit einer von Anhängern gefeierten Rede hat sich die First Lady für die Wiederwahl ihres Ehemannes starkgemacht. US-Präsident Barack Obama verdiene eine zweite Amtszeit, weil er den Kampf sozialer Probleme nicht als Politik ansehe, sondern als persönliche Aufgabe, rief die 48-jährige Michelle Obama jubelnden Delegierten beim Parteitag der Demokraten in Charlotte zu. Gleichzeitig wurden die neuesten Zahlen zur Verschuldung bekannt: Die Staatsschulden überschritten die Marke von 16 Billionen Dollar.