Hamburg (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einem Pressebericht zufolge wegen der Proteste gegen das Mohammed-Schmähvideo einen Besuch in Tunesien verschoben. Angesichts der angespannten Sicherheitslage sei eine für den 9. Oktober geplante Visite der Kanzlerin abgesagt worden, berichtete die "Financial Times Deutschland" (Donnerstagsausgabe).