Kiew (dpa) - Ein Dieb hat in einem Einkaufszentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew drei Wachleute erschossen und einen weiteren schwer verletzt. Die Mitglieder eines privaten Sicherheitsdienstes hätten den Mann ertappt, als er eine Speicherkarte stehlen wollte, teilte die Polizei mit. Als die Männer den Dieb in den Wachraum führten, habe er plötzlich eine Waffe gezogen und um sich gefeuert. Der Täter entkam unerkannt.