Berlin (dpa) - Er war Bassist der Band Spliff: Der Musiker, Produzent und Komponist Manfred «Manne» Praeker ist tot. Er starb nach Angaben seines Managers am 17. September im Alter von 60 Jahren in Berlin. Praeker sei eng mit den Erfolgen von Nina Hagen, Nena, Extrabreit, den Ärzten, der Politrockband Lokomotive Kreuzberg und diversen anderen Bands verbunden. Spliff gehörte mit Hits wie «Carbonara» zu den erfolgreichsten Bands der Neuen Deutschen Welle, 1984 erschien das letzte Album.