Washington (dpa) - Die USA haben die Organisation der Volksmudschahedin, eine vom Irak aus operierende iranische Widerstandsgruppe, von ihrer Terrorliste gestrichen. Die Sanktionen gegen Anhänger und Mitglieder der Gruppe seien ab sofort aufgehoben, heißt es in einer vom US-Außenministerium verbreiteten Erklärung. Der Schritt war erwartet worden, nachdem ein US-Gericht im Juni US-Außenministerin Hillary Clinton aufgefordert hatte, bis Ende September über den Status der Volksmudschahedin zu entscheiden.