Düsseldorf rettet nach ersten Gegentoren 2:2 gegen Schalke

Düsseldorf (dpa) - Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bleibt trotz der ersten Gegentore auch nach dem sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga ohne Niederlage. Der Neuling rettete am Freitagabend daheim ein 2:2 gegen Schalke 04, das sich mit nunmehr elf Punkten zumindest bis zum Samstag auf Platz drei verbesserte. Klaas-Jan Huntelaar in der 13. und Joel Matip in der 20. Minute trafen zur Halbzeitführung. Dani Schahin brachte Düsseldorf kurz nach der Pause wieder heran und glich in der 77. Minute für den Tabellen-Fünften auch aus. Damit haben die Düsseldorfer nun zehn Punkte auf dem Konto.

Trotz Vukcevic-Unfall: Hoffenheimer wollen am Samstag spielen

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim will trotz des schweren Autounfalls von Mittelfeldspieler Boris Vukcevic am Samstag zum Heimspiel gegen den FC Augsburg antreten. Das erklärte Pressesprecher Holger Tromp am Freitagabend. Es gebe keinen Antrag auf Spielabsetzung, sagte Tromp der Nachrichtenagentur dpa, erklärte aber auch, dies gelte vorbehaltlich einer neuen Entwicklung. Der 22 Jahre alte Vukcevic hatte am Freitag auf dem Weg zum Training bei dem Unfall lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten und liegt nach einer Notoperation im künstlichen Koma.

FC Bayern ohne angeschlagenen Robben gegen Bremen

München (dpa) - Tabellenführer FC Bayern München muss im Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag beim SV Werder Bremen ohne Arjen Robben auskommen. Der niederländische Fußball-Nationalspieler leidet nach wie vor an muskulären Problemen. Trainer Jupp Heynckes wolle bei Robben kein Risiko eingehen, berichtete der deutsche Rekordmeister am Freitag auf seiner Internetseite. Die Bayern verfügen in der Offensive über genügend Auswahl, zumal Thomas Müller nach seiner Erkältung wieder gesund und einsatzfähig ist.

St. Pauli verliert auch nach Trainerwechsel - Kölner Auswärtssieg

München (dpa) - Der FC St. Pauli rutscht in der 2. Fußball-Bundesliga tiefer in die Krise. Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer André Schubert mussten sich die Hanseaten am Freitagabend bei Aufsteiger SSV Jahn Regensburg mit 0:3 geschlagen geben. Dagegen kommt der 1. FC Köln besser in Fahrt. Nach dem ersten Saisonsieg unter der Woche fuhren die Rheinländer durch das 2:1 beim SC Paderborn auch auswärts die ersten Punkte ein. Weiter gut in Form präsentiert sich Aufsteiger VfR Aalen, der gegen den FSV Frankfurt 3:0 gewann.

Europa und USA teilen beim 39. Ryder Cup die ersten vier Punkte

Medinah/Illinois (dpa) - Titelverteidiger Europa und Gastgeber USA sind sich zum Auftakt des 39. Ryder Cups auf Augenhöhe begegnet. Nach den ersten vier von insgesamt 28 Duellen beim prestigeträchtigen Kontinentalvergleich der besten Golfprofis stand es am Freitag 2:2. Deutschlands Nummer eins Martin Kaymer war am Vormittag im Medinah Country Club nur Zuschauer. Europa-Kapitän José Maria Olazabal hatte in den ersten vier Matches auf den 27-jährigen Düsseldorfer verzichtet. Erst am Nachmittag trat Kaymer mit dem Engländer Justin Rose gegen das US-Duo Dustin Johnson/Matt Kuchar an.

Deutschland-Rennen im Formel-1-Kalender - Standort offen

Paris (dpa) - Die Formel 1 macht auch im kommenden Jahr auf jeden Fall in Deutschland Station. Ob die Königsklasse des Motorsports wie eigentlich geplant auf dem insolventen Nürburgring fahren wird, ging aus dem am Freitag veröffentlichten Rennkalender nicht hervor. Dort wurde lediglich der Große Preis von Deutschland für den 14. Juli 2013 angekündigt. Insgesamt sieht der Kalender des Internationalen Automobilverbandes nach der Weltratssitzung in Paris wie in diesem Jahr 20 Rennen vor. Als einziger muss noch der Grand Prix von Jersey vor der Skyline New Yorks bestätigt werden. Die Premiere auf dem Stadtkurs soll am 16. Juni steigen.

Köln verteidigt mit Derby-Sieg DEL-Tabellenführung

Berlin (dpa) - Die Kölner Haie stehen weiter an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga. Im 196. Rhein-Derby bezwang die Mannschaft des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp am Freitagabend die Düsseldorfer EG mit 3:2 nach Verlängerung. Den entscheidenden Treffer erzielte Ales Kranjc in der 62. Minute. Auf Tabellenplatz zwei stehen weiter die Adler Mannheim nach dem 3:2 gegen die Nürnberg Ice Tigers. Bundestrainer Pat Cortina bleibt mit dem EHC München weiter sieglos. Beim deutschen Meister Eisbären Berlin setzte es eine 2:3-Niederlage. Die Grizzly Adams Wolfsburg haben dagegen den ersten Saisonsieg eingefahren. Bei den Hannover Scorpions gewannen sie das Niedersachsen-Derby mit 2:1.

Weltcup-Auftakt nach Maß für Boll - Zwei Ovtcharov-Niederlagen

Liverpool (dpa) - Tischtennis-Europameister Timo Boll ist mit zwei Siegen in den Weltcup gestartet. Der WM-Dritte gewann am Freitag in Liverpool 4:1 gegen Jiang Tianyi aus Hongkong und danach kampflos mit 4:0 gegen Oh Sang Eun. Der Südkoreaner trat wegen einer Schulterverletzung nicht an. Während Boll so gut wie sicher im Viertelfinale steht, ist für Dimitrij Ovtcharov das Turnier mit großer Wahrscheinlichkeit vorzeitig beendet. Der Olympia-Dritte verlor erst 2:4 gegen Ex-Europameister Michael Maze aus Dänemark und danach 0:4 gegen den Südkoreaner Joo Sae Hyuk.

Gerd Schönfelder zum 13. «Champion des Jahres» gewählt

Kreta (dpa) - Als erster Behindertensportler ist Skirennfahrer Gerd Schönfelder zum «Champions des Jahres» gewählt worden. Der 16-fache Paralympics-Sieger setzte sich am Freitag auf Kreta in der Wahl der Sportler gegen hochkarätige Konkurrenz durch und gewann die Abstimmung vor Diskus-Olympiasieger Robert Harting, den Beach-Volleyball-Olympiasiegern Julius Brink und Jonas Reckermann sowie den Leichtathleten Björn Otto und Lilly Schwarzkopf. Der 42-jährige Bayer hatte 1989 bei einem Unfall den rechten Arm und drei Finger der linken Hand verloren.