Berlin (dpa) - Vier Tage nach dem Ausbruch der Magen-Darm-Erkrankungswelle im Osten Deutschlands wird weiter nach dem Auslöser gesucht. Nach aktuellen dpa-Berechnungen leiden fast 7000 Schüler, Kindergartenkinder und auch einige Lehrer an Durchfall und Erbrechen. Alle Betroffenen haben Kantinenessen vom gleichen Anbieter gegessen. Die Firma Sodexo mit Sitz im hessischen Rüsselsheim sieht sich aber nicht verantwortlich. Es wurde eine Bund-Länder-«Task-Force» eingerichtet, die mit den Gesundheitsbehörden die Aufklärung vorantreiben will.