Berlin (AFP) Vor dem Spitzentreffen zur Elektromobilität am Montag im Kanzleramt hat die Autoindustrie erneut eine direkte Kaufprämie gefordert. "Ich glaube, dass wir mit einem direkten Kaufanreiz eine deutlich schnellere Entwicklung anstoßen würden", sagte Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Am Ende müssen die Kunden das Auto bezahlen können." Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) lehnte eine Prämie für Elektroautos erneut ab. "Mit mir wird es in Deutschland solche Kaufprämien nicht geben", sagte er der "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe).