Offenbach (dpa) - Hoch «Harald» geht, Tief «Marianne» kommt: Nach einem sonnigen September wird das Wetter in den ersten Oktobertagen etwas unbeständiger. Laut dem Deutschen Wetterdienst bleibt es in der Mitte und im Osten Deutschlands zunächst sonnig, zur Wochenmitte wird es aber verbreitet wechselhaft in Deutschland. Das Tiefdrucksystem «Marianne» nähere sich bereits morgen von Nordwesten. Im September schien besonders häufig die Sonne. Fast 29 Tage mit Sonnenschein konnte Deutschland im Mittel verbuchen.