Bremen (dpa) - Werder Bremen hat Borussia Mönchengladbach mit 4:0 besiegt. Damit ist die Fohlen-Elf seit 25 Jahren an der Weser ohne Erfolg - keines der letzten 22 Bundesliga-Spiele konnte Gladbach gewinnen. Länger wartet kein Bundesligist auf einen Erfolg bei einem Konkurrenten. Bayern-Leihgabe Nils Petersen brachte die Hanseaten auf die Siegerstraße, Marko Arnautovic, Niklas Füllkrug und Zlatko Junuzovic vollendeten zum ungefährdeten Sieg.