Herning (SID) - Rekord-Champion Timo Boll steht bei der Tischtennis-EM im dänischen Herning im Halbfinale und hat damit eine Medaille sicher. Der 15-malige Titelträger setzte sich gegen den Kroaten Andrej Gacina mit 4:1 (11:6, 7:11, 11:8, 19:17, 11:8) durch und trifft am Sonntag auf Adrian Crisan. Gegen den Rumänen hatte Boll bei den Olympischen Spielen in London im Achtelfinale verloren und nach dem Spiel gesagt: "Ich könnte losheulen, aber ich probiere lieber, mich zusammenzureißen."

Auch Gacina, der in der Bundesliga für Grenzau spielt, gehört nicht zu Bolls Lieblingsgegnern. In der Meisterschaft hatte der 31-Jährige für seinen Verein Borussia Düsseldorf zuletzt Matchbälle abwehren müssen.