New York (dpa) - Nach dem blutigen Sprengstoffanschlag in Beirut hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dem libanesischen Ministerpräsidenten Nadschib Mikati Unterstützung zugesichert. Ban habe sein Mitgefühl ausgedrückt und seine Solidarität mit dem libanesischen Volk betont, sagte ein Sprecher Bans in New York. Zudem lobte der Generalsekretär die libanesische Regierung für ihre umsichtige Reaktion auf das Attentat. Zuvor hatte Ban den Anschlag mit acht Toten in einer Mitteilung bereits scharf verurteilt.