Herning (dpa) - Titelverteidiger Timo Boll und der Deutsche Meister Bastian Steger stehen bei der Tischtennis-EM in Herning im Halbfinale. Der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov verpasste dagegen die erhoffte Einzel-Medaille. Er verlor im Viertelfinale knapp mit 3:4-Sätzen gegen Tan Ruiwu aus Kroatien. Boll trifft morgen in einer Olympia-Revanche auf den Rumänen Adrian Crisan, gegen den er in London sensationell ausschied. Den zweiten Finalisten ermitteln Steger und Tan Ruiwu.