Hoffenheim (SID) - Andreas Müller, Manager des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim, rechnet nicht damit, dass sich sein Team in dieser Saison noch für die Europa League qualifizieren kann. "Vielleicht könnten wir darüber reden, wenn wir vier Punkte mehr hätten. Realistisch betrachtet ist ein Platz in einem internationalen Wettbewerb erst in ein bis zwei Jahren möglich", sagte Müller im Interview mit der Bild-Zeitung.

Zuletzt hatte Torhüter Tim Wiese in der Sport Bild bekräftigt, die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb anzustreben. Nach einem schwachen Saisonstart liegen die Kraichgauer nur auf dem 14. Tabellenplatz.

Zudem stärkte Müller Trainer Markus Babbel den Rücken. "Ich bin von der Qualität von Babbel absolut überzeugt. Er macht in Hoffenheim einen sehr guten Job. Ich sehe ja, wie er mit der Mannschaft arbeitet", sagte der 49-Jährige.