Manchester (SID) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss im Gipfeltreffen mit dem FC Chelsea in der Premier League am Sonntag (17.00 Uhr/Sky) auf Shinji Kagawa verzichten. Der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi hatte im Champions-League-Spiel gegen den SC Braga (3:2) am Mittwoch 45 Minuten lang trotz einer Knieverletzung gespielt, er wird nun einige Wochen ausfallen.

"Wir rechnen mit drei bis vier Wochen", sagte Uniteds Teammanager Sir Alex Ferguson, "es ist eine ähnliche Verletzung wie zuletzt schon bei Ashley Young, nur nicht ganz so schlimm." Kagawa wird auch das WM-Qualifikationsspiel mit der japanischen Nationalmannschaft im Oman am 14. November verpassen.