EishockeySlowakei wahrt Chance auf Turniersieg

München (SID) - Titelverteidiger Slowakei hat beim Deutschland Cup in München die Chance auf den vierten Turniersieg gewahrt. Der Eishockey-Vizeweltmeister machte seine 2:3-Auftaktniederlage gegen die Schweiz durch einen 5:2 (0:1, 3:0, 2:1)-Erfolg gegen Kanada wett. Damit kommt es am Sonntag (16.45 Uhr/Sport1) gegen die deutsche Nationalmannschaft zu einem echten Endspiel. Der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) reicht bereits ein Punkt zu Platz eins.

Vor 5000 Zuschauern in der Olympia-Eishalle erzielten Libor Hudacek (26.), Marcel Hossa (31.), Peter Olvecky (39.), Ivan Baranka (58.) und Juraj Mikus (60.) die Tore für die Slowaken. Nigel Dawes hatte Kanada in Führung gebracht (19.), Karl Stewart gelang nur noch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer (52.). Die DEB-Auswahl unter dem neuen Bundestrainer Pat Cortina ist vor dem letzten Spieltag nach Siegen gegen Kanada (3:2) und die Schweiz (2:0) Tabellenführer.

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid