DeutschlandAltmaier will Beteiligungsgesetz für Stromleitungen noch vor Wahl

Berlin (AFP) Noch vor der Bundestagswahl 2013 will Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) seinen Plan einer Bürgerbeteiligung am Bau großer Höchstspannungsleitungen umsetzen. Altmaier kündigte im "Tagesspiegel am Sonntag" einen entsprechenden Gesetzentwurf noch vor der Wahl an. Rund 15 Prozent der Anteile an Stromleitungen will der Minister demnach für die Bürger, vor allem die Anlieger entlang der Leitungen reservieren.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp