Parteien : «Candystorm» für Claudia Roth im Internet

Berlin (dpa) - Bisher kennen die meisten Politiker nur das gefürchtete Phänomen des «Shitstorms» im Internet, wenn es eine hundertfach geäußerte Entrüstung über bestimmte Äußerungen gibt.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter erlebte Grünen-Chefin Claudia Roth nun nach ihrem Debakel bei dem Mitgliedervotum über das Grünen-Spitzenduo für die Bundestagswahl das Gegenteil: Einen «Candystorm» - eine Welle des Zuspruchs, trotz der Schlappe als Parteivorsitzende bitte weiterzumachen und nächstes Wochenende in Hannover für zwei weitere Jahre zu kandidieren.

Roth sagte, dies habe sie sehr berührt.