DeutschlandKeine Extragebühren für Pfändungsschutzkonto

Karlsruhe (AFP) Banken und Sparkassen dürfen für ein Pfändungsschutzkonto keine höheren Gebühren verlangen als für ein normales Girokonto. Höhere Gebühren sind in der Regel unwirksam, wie am Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe gegen die Sparkasse Bremen (Az: XI ZR 145/11) und die Sparkasse Amberg-Sulzbach (Az: XI ZR 500/11) entschied.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp