AustralienZehntausende bejubeln totale Sonnenfinsternis in Australien

Palm Cove (AFP) Zehntausende Menschen haben im Osten Australiens eine totale Sonnenfinsternis bejubelt. Kurz nach Sonnenaufgang rissen am Mittwoch die Wolken auf und gaben den Blick auf das seltene Spektakel frei, bei dem sich der Mond vor die Sonne schiebt und diese vollständig verdeckt. Mit Spezial-Sonnenbrillen bestaunten die Zuschauer, darunter auch zahlreiche Wissenschaftler, die Sonnenfinsternis, die um 06.38 Uhr (Ortszeit, 21.38 Uhr Dienstag MEZ) begann und rund zwei Minuten dauerte. In der Region es eine totale Sonnenfinsternis zuletzt vor 1300 Jahren gegeben.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp