BasketballEurocup: Artland Dragons und Würzburg verlieren

Ljuberzy (SID) - Die Basketball-Bundesligisten Artland Dragons und Baskets Würzburg haben am zweiten Vorrundenspieltag des Eurocups ihre Gastspielreisen verpatzt. Die Dragons verloren beim russischen Vertreter Triumph Ljuberzy vor 1300 Zuschauern mit 79:84 (72:72, 34:38) nach Verlängerung und bilden nach der zweiten Niederlage das Schlusslicht der Gruppe C. Dragons-Topscorer Demond Mallet, der es wie Petar Popovic auf 19 Punkte brachte, hatte die Gäste zwei Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit in die Verlängerung gerettet.

Die Würzburger kassierten in der Türkei bei Banvit BK Bandirma trotz 20 Punkten von Dwayne Anderson eine 82:101 (50:54)-Niederlage und weisen nach zwei Spielen in der Gruppe D eine ausgeglichene Bilanz auf.

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid