DeutschlandAyrault will mit Merkel Lösungen der Eurokrise erörtern

Paris (AFP) Der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault will am Donnerstag bei seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin nach eigenen Angaben besprechen, "wie wir den Euro sichern und mehr Wirtschaftswachstum in Europa erreichen". Es liege im Interesse aller Europäer, mehr Solidarität mit den in Schwierigkeiten steckenden Euro-Ländern zu zeigen, andernfalls drohe ein "Domino-Effekt", sagte Ayrault der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Auf der anderen Seite müssten sich auch die Krisenstaaten bei ihren Sparmaßnahmen anstrengen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp