AfghanistanUSA und Afghanistan starten Gespräche über künftige Zusammenarbeit

Kabul (AFP) Afghanistan und die USA haben am Donnerstag Beratungen über militärische Unterstützung aus Washington nach dem bis Ende 2014 geplanten Abzug der meisten ausländischen Soldaten vom Hindukusch aufgenommen. Bei der ersten Gesprächsrunde in Kabul sei der künftige Status, insbesondere eine mögliche Immunität der US-Soldaten allerdings kein Thema gewesen, sagte der afghanische Botschafter in Washington, Eklil Hakimi, bei einer Pressekonferenz. Im Irak hatte das Scheitern einer solchen Vereinbarung dazu geführt, dass alle US-Soldaten abgezogen wurden.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp