Paris (AFP) Fünf europäische Länder, darunter Deutschland, wollen die gemeinsame europäische Verteidigungspolitik mit konkreten Projekten vorantreiben. "Jetzt wollen wir weniger große Ziele proklamieren, sondern lieber pragmatisch konkrete Schritte tun", sagte Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) nach einem Ministertreffen am Donnerstag in Paris. So wollen die Staaten Ausbildungshilfe für das malische Militär leisten.