London (AFP) Wegen hartnäckigen Nebels sind am Londoner Großflughafen Heathrow 78 Flüge ausgefallen. Jeweils 39 Starts und Landungen seien am Donnerstag gestrichen worden, teilte ein Flughafensprecher am Donnerstag mit. Der Nebel dürfte sich demnach erst am Abend wieder lichten. Heathrow ist der weltweit größte internationale Flughafen; insgesamt verfügt London über fünf Flughäfen.