New York (dpa) - Die deutsche Dokumentation «Musik als Waffe» von ZDF und Arte ist in New York mit einem International Emmy Award ausgezeichnet worden. In dem Film wird gezeigt, wie Musik im Krieg eingesetzt werden kann. Er gewann die begehrte Trophäe in der Kategorie Kunst. Das teilten die Veranstalter mit. «Musik als Waffe» setzte sich gegen drei andere Beiträge aus Japan, Brasilien und Großbritannien durch. Die International Emmy Awards sind ein Ableger der US-Emmys, des wichtigsten Fernsehpreises der Welt.