ProzesseAnwalt: Zschäpe wird zu Mordvorwürfen weiter schweigen

Köln (dpa) - Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe wird nach Angaben ihres Verteidigers weiter zu den Vorwürfen der Anklage schweigen. Sie werde nicht aussagen, sagte Rechtsanwalt Wolfgang Heer der dpa. Der Kölner Anwalt vertritt die 37-Jährige gemeinsam mit zwei Kollegen. Damit dürften alle Spekulationen über eine mögliche Anwendung der Kronzeugenregelung für Zschäpe vom Tisch sein. Hierfür wäre eine Aussage erforderlich, bevor das Oberlandesgericht München über die Eröffnung des Hauptverfahrens entscheidet.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa