UmfragenUmfrage: Ex-Bundespräsident Wulff tut nur wenigen leid

Hamburg (dpa) - Der tief gestürzte Ex-Bundespräsident Christian Wulff tut nur wenigen Bürgern leid. 86 Prozent aller Bürger haben kein Mitleid mit dem 53-Jährigen, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag des «Stern» ergab. Nur 11 Prozent der Befragten gaben an, mit dem Gescheiterten mitzufühlen. Heute meldet sich Wulff erstmals seit seinem Rücktritt im Februar wieder öffentlich in einer größeren Rede zu Wort. Auf Einladung der Hochschule für Jüdische Studien will er in Heidelberg über das Thema «Gesellschaft im Wandel» sprechen.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa