DeutschlandLinkspartei fordert Verbot von Stromsperrungen in Haushalten

Passau (AFP) Die Linkspartei hat ein Gesetz gefordert, das es Energieversorgern verbietet, Privatkunden wegen unbezahlter Rechnungen den Strom abzustellen. "Stromsperren für Privathaushalte müssen per Gesetz verboten werden", sagte Vize-Parteichefin Caren Lay der "Passauer Neuen Presse" vom Samstag. Ein solches Verbot für das Winterhalbjahr gebe es bereits in Frankreich und Belgien.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp