GolfKaymer nicht mehr in den Top 30

Köln (SID) - Martin Kaymer ist nach seinem geteilten 26. Platz beim Saisonfinale der Europa-Tour in Dubai wieder aus den Top 30 der Weltrangliste gerutscht. Der zweimalige Ryder-Cup-Champion aus Mettmann fiel um zwei Ränge auf den 32. Platz zurück. Ebenfalls zwei Platzierungen verlor Marcel Siem (Ratingen), der nun an Nummer 62 geführt wird. An der Weltspitze hat sich nichts getan: Der Nordire Rory McIlroy führt weiterhin vor Luke Donald (England) und Superstar Tiger Woods (USA).

Zur Startseite
 
  • Quelle sid