SchweizIkea-Gründer Kamprad bleibt reichster Mensch in der Schweiz

Zürich (AFP) Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist nach wie vor der reichste Mann in der Schweiz. Das Vermögen des Schweden wird auf 38 bis 39 Milliarden Schweizer Franken (zwischen 31 und 32 Milliarden Euro) geschätzt, wie aus der jährlichen Aufstellung der Zeitschrift "Bilanz" hervorgeht. Nach der am Freitag veröffentlichten Liste der 300 reichsten Menschen in der Schweiz vermehrte Kamprad sein Vermögen in diesem Jahr um etwa eine Milliarde Franken.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp