WintersportWeltcup in Lake Louise: Höfl-Riesch nur Fünfte

Lake Louise (SID) - Maria Höfl-Riesch hat das "Stockerl" beim ersten Weltcup-Super-G der Saison klar verpasst. Während Lindsey Vonn das Triple nach ihren beiden Abfahrtssiegen in ihrem "Wohnzimmer" in Lake Louise/Kanada perfekt machte, musste sich die Partenkirchnerin Höfl-Riesch mit Platz fünf zufrieden geben.

Höfl-Riesch hatte 1,16 Sekunden Rückstand auf Vonn, die mit ihrem 56. Weltcup-Sieg Rang zwei der ewigen Bestenliste eroberte. Nur die Österreicherin Annemarie Moser-Pröll, die 62 Weltcup-Rennen gewann, liegt jetzt noch vor der Amerikanerin.

Anzeige

Julia Mancuso kam ihrer Teamkollegin Vonn auf der "Men's Olympic" diesmal am nächsten, sie hatte als Zweite 0,43 Sekunden Rückstand. Dritte wurde Anna Fenninger aus Österreich (0,45). Für Vonn war es der 14. Weltcup-Sieg in "Lake Lindsey" - Weltrekord für einen Ort - und die 100. Fahrt auf ein Weltcup-Podium.

Viktoria Rebensburg aus Kreuth (1,71) belegte Platz zwölf. Gina Stechert (Oberstdorf/3,51) konnte den guten Eindruck aus den beiden Abfahrten nicht bestätigen und fuhr auf Platz 34. Veronique Hronek (Unterwössen/4,68) wurde 46.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid