München (AFP) Regisseur Werner Herzog hält Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger für einen verhinderten Filmstar. "Jagger ist eine tragische Lücke in der Filmgeschichte", sagte Herzog dem "Playboy". "Man hat ihn nicht genügend gewürdigt als jemand, der als Schauspieler ganz groß hätte sein können."