Berlin (AFP) Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier ist nach Fraktionsangaben am Dienstag zu einem dreitägigen Besuch in Afghanistan eingetroffen. In der Hauptstadt Kabul sind Gespräche mit Präsident Hamid Karsai, Wirtschaftsminister Abdul Hadi Argandiwal, dem EU-Sonderbeauftragten Vygaudas Usackas und dem Zivilbeauftragten der NATO in Afghanistan, Maurits Jochems, geplant, wie ein Fraktionssprecher in Berlin mitteilte.