Dubai (AFP) Die USA haben nach Angaben der Fünften US-Flotte in Bahrain über dem Persischen Golf keine Aufklärungsdrohne verloren. "Alle unser Maschinen ohne Pilot, die in der Region im Einsatz sind, sind verfügbar", sagte Flottensprecher Jason Salata am Dienstag . Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Verteidigungskreise in Wasington ebenfalls, alle in der Region eingesetzten Fluggeräte der US-Marine seien "vollzählig". Ein Regierungsvertreter stellte klar, dass die Einsätze von US-Drohnen nur in internationalen Gewässern und im internationalen Luftraum stattfänden.