München (dpa) - Die Lieferverzögerungen bei ICE-Zügen an die Deutsche Bahn kosten Siemens 60 bis 100 Millionen Euro. Das berichtet die «Financial Times Deutschland». Die Kosten könnten nach Informationen der Zeitung noch steigen. Siemens wollte den Bericht nicht kommentieren. Vor zwei Wochen hatte Siemens die Lieferung der 16 Züge wegen Softwareproblemen auf unbestimmte Zeit verschoben. Ursprünglich sollten die Züge schon 2011 ausgeliefert werden.