Singapur (AFP) Mit einer waghalsigen Protestaktion in luftiger Höhe haben zwei chinesische Kranführer in Singapur für die Zahlung ausstehender Löhne vor ihrer Rückreise in die Heimat demonstriert. Sie harrten am Donnerstag auf ihren Kränen aus und kamen erst nach mehrstündigen Verhandlungen mit Rettungskräften wieder herunter, wie ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Es war der zweite Protest chinesischer Gastarbeiter in Singapur in weniger als zwei Wochen. Die letzten Streiks in dem Stadtstaat hatte es vor 26 Jahren gegeben.