DeutschlandSteinbrück will Spitzensteuersatz von 49 Prozent

Berlin (AFP) SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat sich für eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes von derzeit 42 auf 49 Prozent ausgesprochen. Um eine bessere Finanzierung von Bildung, Infrastruktur, Verkehrslogistik, Kommunikationsinfrastruktur und der Energiewende zu ermöglichen, müssten die Steuern für einige erhöht werden, sagte der frisch gekürte SPD-Kanzlerkandidat am Sonntag in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin". Die Steuererhöhung diene auch zum "Einhalten der Schuldenbremse im Grundgesetz im Sinne von Generationsgerechtigkeit".

Zur Startseite
 
  • Quelle afp