ParteienExtra: Steinbrück nun auch auf Twitter

Hannover (dpa) - Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will für den Wahlkampf auch den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen. «Hallo zusammen! Nun bin auch ich auf Twitter», hieß es in seinem ersten Tweet vom Samstagabend.

Privat habe Steinbrück den Kurznachrichtendienst bislang nicht genutzt, sagte eine SPD-Sprecherin am Sonntag in Hannover. In einem Twitterview, einer Frage- und Antwortstunde, werde Steinbrück am Mittwoch persönlich twittern, ansonsten werde der Account @peersteinbrueck vor allem von seinem Wahlkampfteam betreut.

Anzeige

SPD-Parteitag

SPD-Parteitag über Twitter

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa