Deutschland"LVZ": Salafisten aus Deutschland an Streit in Ägypten beteiligt

Leipzig (AFP) Gewaltbereite Salafisten aus Deutschland beteiligen sich nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" ("LVZ") in Ägypten am Streit um das geplante Verfassungsreferendum. Die Behörden seien über mehrere Islamisten informiert, die sich in die Konflikte in Ägypten, Mali und Somalia einmischten, berichtete die "LVZ" (Mittwochsausgabe) vorab. "Rund 30 Angehörige der salafistischen Gewaltszene aus Deutschland" seien nach Erkenntnissen des Bundesverfassungsschutzes (BfV) kürzlich nach Ägypten gereist.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp