NiederlandeWeitere Festnahmen nach Tod von niederländischem Linienrichter

Den Haag (AFP) Nach dem Tod eines niederländischen Linienrichters, der von jugendlichen Fußballfans verprügelt worden war, sind vier weitere Verdächtige festgenommen worden. Am frühen Dienstagmorgen seien in Amsterdam drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren sowie ein 50-Jähriger festgenommen worden, sagte Polizeisprecher Thomas Aling. Auf der Website der Polizei hieß es, weitere Festnahmen in dem Fall seien nicht ausgeschlossen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp