Sport AllgemeinSchwerin beendet Gruppenphase mit Sieg

Kasan (SID) - Die Volleyballerinnen des Schweriner SC haben die Vorrunde in der Champions League mit einem klaren Sieg abgeschlossen. Der bereits zuvor für die Runde der besten Zwölf qualifizierte deutsche Meister setzte sich beim russischen Titelträger Dinamo Kasan vor 1500 Zuschauern nach nur 69 Minuten mit 3:0 (25:16, 25:17, 25:19) durch. Mit zwölf Punkten war Souza Ziegler die erfolgreichste Spielerin aufseiten der Schwerinerinnen, die die Gruppe E hinter Kasan auf dem zweiten Rang abschlossen.

Der Dresdner SC verabschiedete sich in Gruppe D mit einem 3:1 (26:24, 25:23, 15:25, 25:22) gegen Azerrail Baku aus Aserbaischan aus der Champions League. Der deutsche Vizemeister hatte bereits vor der Partie keine Chance mehr auf den Einzug in die nächste Runde.

Anzeige

Bei den Männern hat der Moerser SC im Challenge Cup durch ein 3:0 (25:17, 25:18, 25:21) im Rückspiel beim slowakischen Klub Chemes Humenne dagegen problemlos das Achtelfinale erreicht. Bereits im Hinspiel waren die Adler ohne Satzverlust geblieben.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid