FußballRangnick: Keine Verstärkungen für RB Leipzig

Leipzig (SID) - Sportdirektor Ralf Rangnick vom ambitionierten Fußball-Regionalligisten RB Leipzig hat Verstärkungen in der Winterpause vorerst ausgeschlossen. "Weder qualitativ noch zahlenmäßig gibt es Bedarf", sagte Rangnick der Bild-Zeitung, schränkte aber ein: "Sollte sich aber eine Konstellation mit einem Spieler ergeben, der uns über die Saison hinaus helfen würde und den wir auch im Sommer holen würden, sind wir sicher offen."

Die Leipziger haben aus den bisherigen 14 Saisonspielen in der Regionalliga Nordost unter Trainer Alexander Zorniger elf Siege und drei Unentschieden geholt. Großes Ziel am Saisonende ist nach zwei Jahren ohne Aufstieg der Sprung in den Profifußball. "In jedem Spiel und jedem Training ist zu merken, dass die Jungs unbedingt aufsteigen wollen", betonte der 54 Jahre alte Rangnick: "Aber es waren nicht alle Spiele fantastisch. Es gibt Luft nach oben."

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid