FußballAnelka in Shanghai vor dem Absprung

Shanghai (SID) - Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Nicolas Anelka führt offenbar Gespräche über seinen Abgang beim chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua. "Die Diskussion läuft zwischen Verein und Spieler, über die Details kann ich nichts sagen", sagte ein Shenhua-Sprecher am Montag: "Bis jetzt haben wir aber noch kein endgültiges Ergebnis." Der 33-jährige Anelka war im vergangenen Winter vom FC Chelsea nach Shanghai gewechselt und hatte einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die neue Saison in China beginnt im März.

In der zurückliegenden Spielzeit erzielte der 69-malige Nationalspieler lediglich drei Tore. Auch aufgrund klubinterner Querelen kamen im Laufe des Jahres immer wieder Gerüchte auf, Anelka stehe vor einer Rückkehr in die englische Premier League. Im Sommer war ihm auch sein früherer Teamkollege Didier Drogba in die chinesische Metropole gefolgt.

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid