Berlin (AFP) Am zweiten Tag seines Besuchs in Afghanistan ist Bundespräsident Joachim Gauck in der Hauptstadt Kabul mit Staatschef Hamid Karsai zusammengekommen. Im Präsidentenpalast wurde Gauck mit militärischen Ehren empfangen, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Zudem sollte er demnach "mit der höchsten Stufe des afghanischen Sonnenordens", der höchsten Ehrung des Landes, ausgezeichnet werden. Später war ein gemeinsames Essen geplant.