BörsenTokios Börse im Minus - aber satte Gewinne in der Wochenbilanz

Tokio (dpa) - Angesichts des sich verschärfenden Haushaltsstreits in den USA hat Tokios Börse zum zweiten Mal in Folge Federn gelassen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsschluss ein Minus von 99,27 Punkten oder 0,99 Prozent auf 9940,06 Punkte. Für die gesamte Woche ergab sich immerhin noch ein Plus von 2,08 Prozent. Der Euro kostete 1,3202 US-Dollar.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa