KeniaMindestens 28 Tote bei Angriff auf Dorf im Südosten Kenias

Nairobi (AFP) Im Südosten Kenias sind bei einem Überfall auf ein Dorf mindestens 28 Menschen getötet worden. 19 Dorfbewohner und neun Angreifer seien bei den Auseinandersetzungen im Bezirk Tana River gestorben, sagte Leiter einer Spezialeinheit der Polizei, Antony Kamitu, am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Die Einwohner des betroffenen Dorfes Kipao gehörten mutmaßlich zur Volksgruppe der Orma, sagte ein anderer Polizist.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp