DeutschlandParitätischer Verband will Umverteilung in großem Maßstab

Berlin (AFP) Der Paritätische Gesamtverband hat eine Umverteilung in der Größenordnung von 40 bis 50 Milliarden Euro in Deutschland verlangt. Mit dem Geld könnten die Finanzprobleme in den Bereichen Bildung, vorschulische Erziehung, Pflege und Altersarmut gelöst werden, sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagsausgabe). Große Probleme sehe er dabei nicht: "Die Reserven sind so groß, dass wir - ohne dass irgendein Mensch in Deutschland das auch nur merken müsste - die Aufgaben finanzieren können."

Zur Startseite
 
  • Quelle afp