SlowenienSozialdemokrat Pahor legt Amtseid als slowenischer Präsident ab

Ljubljana (AFP) Der Sozialdemokrat Borut Pahor ist als neuer Präsident Sloweniens vereidigt worden. Der 49-Jährige sagte am Samstag in seiner ersten Rede als Präsident, er wolle mit Regierung und Opposition gemeinsam ein "Programm zur Überwindung der Krise" verabreden. Der frühere Regierungschef hatte Anfang Dezember bei einer Stichwahl den bisherigen Amtsinhaber Danilo Türk klar besiegt.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp