FrankreichFranzösin beim Versuch der Rettung ihres Hundes ertrunken

Digne-les-Bains (AFP) In Südfrankreich ist eine 31-jährige Frau bei dem Versuch ums Leben gekommen, ihren Hund von einem zugefrorenen See zurückzuholen. Wie die Feuerwehr am Montag mitteilte, ereignete sich das Unglück am Tag zuvor am See Mison-Upaix. Die Frau aus Sisteron wurde am Grund des Sees gefunden. Die Retter flogen sie noch ins Krankenhaus in Marseille, um eine Wiederbelebung zu versuchen. Dies gelang jedoch nicht.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp